Videoüberwachung

Videoüberwachung (CCTV) ist ein hilfreiches Instrument zur Reduzierung, aber auch zur späteren Aufklärung von Diebstählen im Einzelhandel. Mit derartigen Lösungen im Innenbereich von Ladenlokalen lassen sich erfahrungsgemäß auch Vergehen von Mitarbeitern und gewerbsmäßigen Dieben deutlich minimieren.

Darüber hinaus dient eine professionelle Videoüberwachung der Überfall-, Einbruch- und Vandalismusprävention sowie zur generellen Beweissicherung von Straftaten.

KRONOS setzt für die datenschutzkonforme Videoüberwachung je nach Architektur und Haupteinsatzgebiet unterschiedliche Kameras von namhaften Herstellern ein. Es kommen hierbei analoge Kameras, digitale Kameras und IP-Kameras zum Einsatz. Einfluss auf die Wahl der passenden Kameratechnik haben neben dem monetären Faktor u.a. die gewünschte Übertragungsart, die Auflösung, die Farbgebung und die Lichtverhältnisse am Überwachungsort. Oftmals hat auch eine bereits bestehende Verkabelung Einfluss auf die Produktwahl.

Zur Verarbeitung und Auswertung der Videosignale Bedarf es einem Empfänger, z.B. einem Aufzeichnungsgerät (Recorder) und/oder einem Monitor. Generell kann eine Auswertung aber auch in Echtzeit mobil via App erfolgen.

Mit KRONOS als Spezialist für intelligente Videoüberwachungslösungen haben Sie einen Partner mit einem internationalen Service-Netzwerk an Ihrer Seite, der bei Bedarf auch das komplette Management und die Wartung Ihrer Systeme übernimmt.

© Copyright 2021 · KRONOS Gesellschaft für Handelslösungen mbH & Co. KG