Besucherfrequenzmessung

Eine gezielte Besucherfrequenzmessung unterstützt Handelsunternehmen dabei, das Besucheraufkommen zu messen, zu verstehen und zu optimieren. Wenn jedoch die Besucheranzahl in Echtzeit oder für einen bestimmten vergangenen Zeitpunkt bzw. Zeitraum nicht bekannt ist, bleibt oftmals nur das Bauchgefühl. Diese Vorgehensweise ist allerdings erfahrungsgemäß keine besonders effektive Managementmethode. Was noch nicht messbar ist, sollte aus diesem Grunde unbedingt messbar gemacht werden. Die strategische Besucherzählung ist ein wichtiger Baustein für die bessere betriebswirtschaftliche Steuerung einer Verkaufsfläche.

Durch Personenzählung gewonnene Daten – in Kombination mit bereits vorhandenen Kennzahlen – helfen bei der Optimierung von betrieblichen Abläufen, Kundenbeziehungen und Umsatz. Mit ihnen können Verantwortliche ihre getroffenen Entscheidungen besser validieren. Ein unschätzbarer Vorteil in Zeiten eines hybriden Konsumentenverhaltens und sich stetig verändernder Rahmenbedingungen. Dabei ist die Besucherfrequenzmessung nicht nur für den Einzelhandel, sondern auch für viele Anwendungsfälle in anderen Branchen bestens geeignet. Das Team von KRONOS berät stets individuell und technologieunabhängig, um bei der Besucherfrequenzmessung kundenspezifisch die jeweils am besten passende Lösung zu finden.

Mit Besucherfrequenzmessung Verkaufsflächen und Besucher besser verstehen

Onlinehändler erheben viele Daten zu ihren Besuchern: Datum und Dauer des Besuchs, Klickpfade oder Warenkörbe werden automatisch erfasst und ausgewertet. Diese gewonnenen Daten sind die Grundlage für weitere Optimierungen zur Erhöhung der Konversionsrate und des Umsatzes. Was Onlinehändler messen, sollten stationäre Einzelhändler und Unternehmen anderer Branchen ebenso umsetzen. Heutzutage gibt es moderne Technologien, um automatisch eine fundierte Datenbasis über das Besucheraufkommen zu erhalten.

Mit einer gezielten Erhebung der Besucherfrequenzen können Entscheider zum Beispiel folgende Fragen besser beantworten:

• Wie hoch ist oder war die Besucheranzahl zu einem festgelegten Zeitpunkt bzw. Zeitraum?
• Welche Tageszeiten und Wochentage sind besonders besucherstark oder besucherschwach?
• Wie entwickelt sich die Besucherfrequenz im Jahresverlauf?
• Ist die aktuelle Besucherfrequenz unterdurchschnittlich, durchschnittlich oder überdurchschnittlich?
• Welche Besucherzahlen sind für einen bestimmten Zeitpunkt bzw. Zeitraum zu erwarten?
• Welche Abweichungen gibt es bei der Besucherfrequenz verschiedener Standorte?
• Von welchen Faktoren hängt die Besucherfrequenz ab?
• Wie wirken sich Werbemaßnahmen auf die Besucherfrequenz aus?
• Welchen Einfluss haben Store-Optimierungen auf die Besucherfrequenz?
• Wie entwickelt sich die Besucherfrequenz im Vergleich zu anderen relevanten Kennzahlen?
• Wie hoch ist die generelle Abschöpfungsquote und schwankt diese im Tagesverlauf?
• Welchen Einfluss hat die Mitarbeiterzahl auf die jeweiligen Kennzahlen?

Technologien für zuverlässige Messung der Besucherfrequenz

Es gibt am Markt verschiedene Technologien zur Besucherfrequenzmessung. Über Vorteile und Nachteile der unterschiedlichen Technologien klären wir Sie gerne auf. Denn es hängt immer vom konkreten Anwendungsfall ab, welche Technologie perfekt für Sie geeignet ist. Besonders wichtig sind eine genaue Lokalisierung, die Erfassungsquote, die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen, der Installationsaufwand, die technische Benutzerfreundlichkeit sowie die Kosten.

Eine Personenzählung mit 3D-Sensoren ist äußerst präzise und bei schwierigen Lichtverhältnissen sowie hohem Besucheraufkommen möglich. Darüber hinaus ist die 3D-Technologie zu 100 % datenschutzkonform. Eine Speicherung von Bildern oder personenbezogenen Daten findet nämlich nicht statt, da die Besucherzählung unverzüglich in den 3D-Sensoren erfolgt. Alternativ ist eine Personenzählung auch mit Radar-, Lidar-, WLAN-, Bluetooth- oder Ultrabreitband-Technologien möglich, wobei sich die 3D-Sensorik vor allem in Innenräumen als akkurateste und langlebigste Technologie bewährt hat.

Komponenten und Services bei Besucherfrequenzmessung

Sie können die Technologien in Eigenregie implementieren oder dies durch KRONOS durchführen lassen. System-Monitoring, Update-Management und Remote-Support können ebenfalls von KRONOS erbracht werden. Dadurch erhöhen sich die Systemverfügbarkeiten und Datenlücken können reduziert werden.

KRONOS-Kunden können grundsätzlich wählen, ob sie nur die Frequenzrohdaten nutzen und z. B. im eigenen BI-System auswerten wollen oder zusätzlich eine Darstellung in einer webbasierten Reporting-Plattform in Echtzeit wünschen. Darüber hinaus ist selbstverständlich eine mobile Variante möglich, um jederzeit ortsunabhängig auf die Daten zur Besucherfrequenzmessung zuzugreifen. Zusätzlich können Wetterdaten, Kassendaten, Personaldaten sowie weitere Kennzahlen in das Dashboard integriert werden.

Besucherfrequenzmessung nicht nur für Einzelhandel geeignet

Besonders im Einzelhandel liegt der Fokus auf der Frequenzgenerierung. Die Konsumenten müssen – unterstützt durch Werbemaßnahmen – für die Filiale gewonnen werden. Wenn die Konsumenten zu Besuchern werden, liegt der Fokus auf der Frequenzabschöpfung. Aber auch in anderen Branchen spielen die Frequenzgenerierung und das Wissen über die aktuelle Besucherfrequenz eine wichtige Rolle.

Eine digitale Besucherfrequenzmessung ist daher nicht nur für Einzelhändler mittlerweile unabdingbar. Es gibt viele Anwendungsfälle in unzähligen Branchen und verschiedene technische Optionen für die Umsetzung. Die Besucherfrequenzmessung dient immer der Fundierung und Validierung von betrieblichen Entscheidungen. So können z. B. auch Betreiber von Shopping Centern, Museen, Fitnessstudios, Messen, Restaurants, Büros und sonstigen Immobilien mit Besucherverkehr einen großen Mehrwert aus derartigen Systemen zur Frequenzmessung ziehen.

KRONOS als Partner für die Messung Ihrer Besucherfrequenz

Jeder Einzelhändler und jedes physische Unternehmen kann eine Besucherfrequenzmessung implementieren. Denn nur dann erhalten Sie einen Einblick, wie viele Personen sich in den jeweiligen Standorten aufhalten. Die Daten der Besucherfrequenzmessung sind ein unschätzbarer Mehrwert für die Optimierung der betrieblichen Abläufe, des Kundenservices und des Umsatzes.

KRONOS berät Sie individuell und unabhängig zu allen Themen rund um Besucherfrequenzmessung und ist Ihr erfahrener Partner für die Umsetzung.

© Copyright · KRONOS Gesellschaft für Handelslösungen mbH & Co. KG